13.03.2017 in Aktuell

Position der SPD-Fraktion zur Dachsanierung des Altgymnasiums und der Stadthalle

 
Fassade des Altgymnasiums und der daran angrenzenden Stadthalle

Komplettsanierung sinnvoll – aber bitte kein finanzielles Abenteuer

Der Bestand zweier wichtiger stadteigener Gebäude, des Altgymnasiums mit dem Montessori-Kindergarten, dem Jugendzentrum Wellencitych und der kleinen Turnhalle sowie der Stadthalle, muss gesichert werden.

Denn in diesem Gebäudekomplex finden viele Vereine und auch die Familienbildungsstätte geeignete Räume, um dort ihre Aktivitäten und Übungseinheiten zu vollziehen, Angebote vom Kleinkindalter bis hin zu Seniorengruppen. Daher erachtet die SPD Fraktion den vollumfänglichen Erhalt umso wichtiger, weil durch den Abriss des alten Molti Gebäudes schon jetzt akuter Platzmangel für die Vereinsaktivitäten besteht.

06.02.2017 in Ortsverein

Schulz-Effekt, auch in Linz spürbar.

 

Auch im SPD Gemeindeverband Linz stand die jüngste Entwicklung um die Kanzlerkandidatur und Nachfolge als Parteivorsitzenden von Martin Schulz am 1. Februar in Linz, oben auf der Tagesordnung. Die neuen Mitglieder sind herzlich willkommen, mitmachen, mitgestalten, Partei leben, dies ist das Angebot der SPD an die Bürgerinnen und Bürger. Wenn wir die Sorgen und Nöte der Menschen nicht nur ernst nehmen, sondern auch durch klares Handeln dokumentieren, werden wir zu alter Stärke zurück finden. Mehr soziale Gerechtigkeit, bezahlbarer Wohnraum, Sicherheit der Bürger Vorort, Investitionen in Bildung dürfen keine Schlagworte bleiben, da muss nach der Wahl geliefert werden.

28.01.2017 in Ortsverein

SPD Kreiskonferenz

 

Michael Mahlert zum SPD Kandidaten für die Landratswahl gewählt

Bei der Kreiskonferenz am 27. Januar 2017 wurde Michael Mahlert (derzeit Bürgermeister der VG Bad Hönningen) mit 117 von 121 Delegiertenstimmen zum Kandidaten der SPD für die Landratswahl gewählt. 

Aus Mainz kam der Fraktionsvorsitzende der SPD Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer, um Mahlert bei seiner Kandidatur zu unterstützen.

24.01.2017 in Ortsverein

Neujahrsempfang 2017

 
Prof. Dr. Stefan Sell während seines Vortrags

Gelungener Jahresauftakt der SPD Linz

Am vergangenen Freitagabend fand der traditionelle Neujahrsempfang der SPD Linz statt. Als Gäste konnten Martin Diedenhofen (Bundestagskandidat des Wahlkreises Neuwied/Altenkirchen), Michael Mahlert (Bewerber um das Amt des Landrates des Kreises Neuwied) und Prof. Dr. Stefan Sell (Professor für VWL, Sozialpolitik und Sozialwissenschaften am RheinAhrCampus Remagen) begrüßt werden. 

11.01.2017 in Termine

Wir laden Sie ein!

 

Neujahrsempfang der SPD Linz am Rhein

am Freitagabend, den 20. Januar 2017 um 19:00 Uhr in der Antoniuskapelle der Seniorenresidenz, Petrus-Sinzig-Straße in Linz am Rhein.

Unser diesjähriger Gastredner ist Prof. Dr. Stefan Sell, Professor für Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik und Sozialwissenschaften am RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz.

Thema: Zwischen Dramatisierung und Vogel-Strauß-Politik: Rente und Pflege als große Herausforderung - nicht nur in Berlin, sondern auch vor Ort

Misch mit!

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

JUSOS Rheinschiene - Für dich vor Ort!

SPD Linz auf Facebook

Shariff

WebsoziInfo-News

24.05.2018 06:30 Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

Ein Service von info.websozis.de