16.07.2017 in Aktuell

Stadtteilbegehung in Linzhausen

 

Linzhausen ein lebenswerter Stadtteil mit Potential

 

Die SPD Stadträte und der Vorstand des SPD Ortsvereins Linz haben den Stadtteil Linzhausen zu Fuß erkundet und davon sehr intensive Eindrücke mitgebracht. Im Gespräch mit Anwohnern aus Linzhausen wurden die dringlichsten Themen angesprochen.

13.03.2017 in Aktuell

Position der SPD-Fraktion zur Dachsanierung des Altgymnasiums und der Stadthalle

 
Fassade des Altgymnasiums und der daran angrenzenden Stadthalle

Komplettsanierung sinnvoll – aber bitte kein finanzielles Abenteuer

Der Bestand zweier wichtiger stadteigener Gebäude, des Altgymnasiums mit dem Montessori-Kindergarten, dem Jugendzentrum Wellencitych und der kleinen Turnhalle sowie der Stadthalle, muss gesichert werden.

Denn in diesem Gebäudekomplex finden viele Vereine und auch die Familienbildungsstätte geeignete Räume, um dort ihre Aktivitäten und Übungseinheiten zu vollziehen, Angebote vom Kleinkindalter bis hin zu Seniorengruppen. Daher erachtet die SPD Fraktion den vollumfänglichen Erhalt umso wichtiger, weil durch den Abriss des alten Molti Gebäudes schon jetzt akuter Platzmangel für die Vereinsaktivitäten besteht.

11.09.2016 in Aktuell

Lösungsorientiert die Zukunft gestalten

 

SPD Ortsvereine der Verbandgemeinde Linz tagten zum Thema Verbandsgemeindefusion

"Lösungsorientiert die Zukunft gestalten". Dies ist die klare Aussage und der Anspruch der vertretenen SPD Ortsvereine, die am 8. September auf Einladung des SPD Gemeindeverbandes Linz, zu einem ersten Gespräch über die beabsichtigte Fusion der beiden Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Linz zusammen gekommen waren.

Grund für die kommende Fusion ist ein vom Land erlassenes Gesetz zur Reform der Verwaltungsstruktur. Nur über ein deutliches Signal für einen freiwilligen Zusammenschluss, statt einer „Zwangsfusion“ und über konstruktive Verhandlungen werden wir gestalten können und nur so wird es möglich sein, z.B. die Verbandsgemeindeumlage, Gebühren und Abgaben über 10 Jahre stabil zu halten.

Misch mit!

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

JUSOS Rheinschiene - Für dich vor Ort!

SPD Linz auf Facebook

Shariff

WebsoziInfo-News

19.08.2018 18:32 Sommerinterview mit Andrea Nahles
Berlin direkt – Sommerinterview vom 19. August 2018 Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende, im Gespräch mit Thomas Walde Hier geht´s zur Mediathek

19.08.2018 18:26 Die Zeit drängt: Das Mieterschutzgesetz muss jetzt kommen
Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist ernst. Der Entwurf des Mieterschutzgesetzes von Ministerin Dr. Katarina Barley setzt die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag um und leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Wohnen in Deutschland bezahlbarer zu machen. Ein zügiger Abschluss des Gesetzes hat höchste Priorität, damit ein Inkrafttreten zum 01. Januar 2019 sichergestellt ist. „Angesichts der

17.08.2018 18:27 Erwarte vom Treffen Merkel und Putin Signal der Entspannung
An diesem Samstag trifft die Bundeskanzlerin auf den russischen Präsidenten. SPD-Fraktionsvize Post macht deutlich: Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die pragmatische Suche nach Lösungen muss im Vordergrund stehen. „Meine Erwartung ist, dass von dem morgigen Treffen von Kanzlerin Merkel und Präsident Putin ein Signal der Entspannung im deutsch-russischen Verhältnis ausgeht. Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die

17.08.2018 18:26 Keine Anhebung der Verdienstgrenze für Minijobs
Katja Mast äußert sich zum erneuten Vorstoß aus Reihen der CSU zur Anhebung der Verdienstgrenzen bei Minijobs. „Die Anhebung der Verdienstgrenze für Minijobs ist aus gutem Grund nicht vorgesehen. Es gibt dafür keine Vereinbarung im Koalitionsvertrag. Uns von der SPD geht es um voll sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.“ Statement von Katja Mast auf spdfraktion.de

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

Ein Service von info.websozis.de