16.07.2017 in Aktuell

Stadtteilbegehung in Linzhausen

 

Linzhausen ein lebenswerter Stadtteil mit Potential

 

Die SPD Stadträte und der Vorstand des SPD Ortsvereins Linz haben den Stadtteil Linzhausen zu Fuß erkundet und davon sehr intensive Eindrücke mitgebracht. Im Gespräch mit Anwohnern aus Linzhausen wurden die dringlichsten Themen angesprochen.

13.03.2017 in Aktuell

Position der SPD-Fraktion zur Dachsanierung des Altgymnasiums und der Stadthalle

 
Fassade des Altgymnasiums und der daran angrenzenden Stadthalle

Komplettsanierung sinnvoll – aber bitte kein finanzielles Abenteuer

Der Bestand zweier wichtiger stadteigener Gebäude, des Altgymnasiums mit dem Montessori-Kindergarten, dem Jugendzentrum Wellencitych und der kleinen Turnhalle sowie der Stadthalle, muss gesichert werden.

Denn in diesem Gebäudekomplex finden viele Vereine und auch die Familienbildungsstätte geeignete Räume, um dort ihre Aktivitäten und Übungseinheiten zu vollziehen, Angebote vom Kleinkindalter bis hin zu Seniorengruppen. Daher erachtet die SPD Fraktion den vollumfänglichen Erhalt umso wichtiger, weil durch den Abriss des alten Molti Gebäudes schon jetzt akuter Platzmangel für die Vereinsaktivitäten besteht.

11.09.2016 in Aktuell

Lösungsorientiert die Zukunft gestalten

 

SPD Ortsvereine der Verbandgemeinde Linz tagten zum Thema Verbandsgemeindefusion

"Lösungsorientiert die Zukunft gestalten". Dies ist die klare Aussage und der Anspruch der vertretenen SPD Ortsvereine, die am 8. September auf Einladung des SPD Gemeindeverbandes Linz, zu einem ersten Gespräch über die beabsichtigte Fusion der beiden Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Linz zusammen gekommen waren.

Grund für die kommende Fusion ist ein vom Land erlassenes Gesetz zur Reform der Verwaltungsstruktur. Nur über ein deutliches Signal für einen freiwilligen Zusammenschluss, statt einer „Zwangsfusion“ und über konstruktive Verhandlungen werden wir gestalten können und nur so wird es möglich sein, z.B. die Verbandsgemeindeumlage, Gebühren und Abgaben über 10 Jahre stabil zu halten.

Misch mit!

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

JUSOS Rheinschiene - Für dich vor Ort!

SPD Linz auf Facebook

Shariff

WebsoziInfo-News

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

14.01.2019 16:46 Das rechtsextreme Netzwerk NSU 2.0 muss sofort aufgedeckt werden
In Hessen besteht der Verdacht auf ein rechtsextremes Netzwerk, ein NSU 2.0 – wie es sich offenbar selbst nennt. Dabei geht es auch um mögliche rechtsextreme Beamte innerhalb der Frankfurter Polizei. Eva Högl erhöht nun den Druck. „Die jetzt bekannt gewordenen neuen Fakten zum Frankfurter NSU-2.0-Skandal werfen ein zweifelhaftes Licht auf die polizeiinternen Aufklärungsprozesse. Dass der Kreis von

09.01.2019 20:10 Bundesregierung will Gemeinnützigkeit von Freifunk anerkennen
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk. Die Bundesregierung wird hierzu einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinnützigkeitsrechts auf den Weg bringen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. „Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist ein richtiges und wichtiges Signal für das zivilgesellschaftliche Engagement der Freifunk-Initiativen und

Ein Service von info.websozis.de